Startseite » Das kommt ... » ZITA ROCK Festival – EVANESCENCE – OOMPH! – Lord of the Lost – spektakulärstes Line Up bislang!

ZITA ROCK Festival – EVANESCENCE – OOMPH! – Lord of the Lost – spektakulärstes Line Up bislang!

Deutschlands wohl schönstgelegenstes Festival, das ZITA ROCK, findet in diesem Jahr wieder zweitägig statt. Am Freitag, den 15. Juni und am Samstag, den 16. Juni werden sich in diesem Jahr doppelt so lange wie ursprünglich geplant tausende von Rockfans in der monumentalen Kulisse der Berliner Zitadelle Spandau versammeln, um gemeinsam mit ihren Stars die mächtigen Mauern der Renaissance Festung erbeben zu lassen. Das Line Up kann sich dabei sehen lassen. Neben einheimischen Größen wie ASP oder OOMPH sind die US-Superstars von EVANESCENCE bestätigt.

Ursprünglich als Tagesveranstaltung geplant, erhält das Zita Rock Festival 2012 aufgrund der extrem großen Nachfrage nun doch einen zweiten Festivaltag. Zu dem bereits seit längerem bestätigten Festival-Samstag kommt also noch ein Festival-Freitag hinzu.
Das bisherige Line Up für Samstag, den 16. Juni bleibt wie gehabt: die Frankfurter Gothic Novel Pioniere ASP geben sich als Headliner die Ehre, begleitet von den Mittelalter-Rock-Chartstürmern SALTATIO MORTIS (Platz 2 in den deutschen Media Control Charts mit ihrem aktuellen Album), MONO INC. ZERAPHINE und den Berlinern STAUBKIND.

Hinzu kommt dazu mit Freitag, dem 15. Juni, noch ein kompletter weiterer Festivaltag, für den EVANESCENCE als Haupt-Act bestätigt sind. Mit weltweit über 25 Millionen verkauften Tonträgern, einer Grammy-Auszeichnung für die beste Hard-Rock Performance und ausverkauften Konzerten rund um den Globus gehören sie zu den erfolgreichsten Rockbands des neuen Jahrtausends. Vielfach kopiert, blieb ihr ursprünglicher Sound aus messerscharfen Stakkato-Riffs, tiefromantischen Gefühlen, hymnischer Euphorie und Frontlady Amy Lees unverwechselbarer Stimme bis heute unerreicht.
Die Show in der Berliner Zitadelle Spandau wird die einzige Show im östlichen Teil der Republik sein, die EVANESCENCE in diesem Jahr geben.
Frisch als Co-Headliner bestätigt sind OOMPH. Bekannt durch den Nummer 1-Hit „Augen Auf“ und beinharte Klassiker wie „Gekreuzigt“ gehören die Wolfsburger Electro-Rocker zu den erfolgreichsten deutschen Bands. Dero, Flux und Crap formten bereits den Mythos der „Neuen Deutsche Härte“, als es den Begriff noch gar nicht gab und beeinflussten damit Künstler wie Rammstein, Joachim Witt und viele mehr. Ihr neues Album „Des Wahnsinns fette Beute“ wird kommenden Herbst veröffentlicht.

Zusätzlich zu EVANESCENCE und OOMPH! werden am neuen Zita-Freitag auch die Hamburger Gothic Rocker LORD OF THE LOST zu sehen sein.

Aufgrund der Erweiterung des Zita Rock Festivals auf 2 Tage haben die Veranstalter auch das Ticketangebot entsprechend angepasst. Ab sofort sind folgende Ticketkategorien im Vorverkauf erhältlich:

Tagesticket 15.06.: 36,00  zzgl. Vvk.-Gebühren
-ebenfalls erhältlich als streng limitiertes 5+1 Gruppenticket-
Programm:    Evanescence + Co-Headliner (tba) + Lord Of The Lost

Tagesticket 16.06.: 36,00  zzgl. Vvk.-Gebühren
-ebenfalls erhältlich als streng limitiertes 5+1 Gruppenticket-
Programm:    ASP + Saltatio Mortis + Mono Inc. + Zeraphine + Staubkind + 1 weitere Band!

Weekendticket: 59,00  zzgl. Vvk.-Gebühren (streng limitiert!!!)
Bitte beachtet, die Weekend-Festivaltickets sind streng limitiert! Verkauf nur solange der Vorrat reicht!

Original Tickets sowie 5+1 Gruppentickets sind exklusiv unter www.zita-rock.de/tickets

Alle bisher gekauften Zita Rock Festival-Tickets mit Datum 16.06.2012 behalten ihre Gültigkeit in Form eines TAGESTICKETS (!) für den Samstag.
Zusätzlich bieten wir allen Käufern, die bis zum 23.03.2012 ein solches Ticket erworben haben, die Möglichkeit eines günstigen Upgrades auf 2 Tage an.

 

quelle: veranstalter